Menu

CropX übernimmt Dacom Farm Intelligence

Larissa Hendriks

CropX übernimmt Dacom Farm Intelligence und schafft damit die umfassendste Plattform für das Pflanzenmanagement mit internationaler Präsenz.

Diese dritte Akquisition von CropX innerhalb von 18 Monaten fügt unter anderem fortgeschrittene Pflanzenschutzberatungsdienste, 2,7 Millionen Hektar unter Verwaltung, Tausende von Kunden und ein europäisches Büro hinzu.

TEL AVIV, Israel und Groningen, Niederlande - 10. August 2021 - CropX, ein weltweit führender Anbieter von Agrardatenanalytik, gab heute die Übernahme von Dacom Farm Intelligence, einer führenden europäischen Plattform für die Optimierung von Ernten, bekannt. Durch die Ergänzung der bewährten Pflanzenschutzberatungsdienste von Dacom bietet CropX nun die einzige umfassende Plattform für Betriebsmanagement mit aktiver Bewässerungstechnologie, Düngermanagement und Pflanzenschutzfunktionen. Die Übernahme verschafft CropX auch eine neue starke Position in ganz Europa und erweitert damit seine globale Präsenz aktiv.

"Dit is unsere dritte Übernahme seit Anfang 2020, während wir weiterhin unsere Vision umsetzen, den Landwirten weltweit die umfassendste Plattform für Farmmanagement anzubieten. Dacom war das fehlende Puzzlestück für unsere Farmmanagement-Plattform - die Hinzufügung einer etablierten Position in Europa - mit mehr als zwei Jahrzehnten europäischer Pflanzendaten - zu unseren globalen maschinellen Lernmaschinen sowie ein wesentlicher Bestandteil - Pflanzenschutzberatungsdienste und Registrierung - zu unserem Produktmix," bemerkte Tomer Tzach, CEO von CropX. "Wir erwarten, dass unser globales Wachstum exponentiell beschleunigt wird, wenn wir unsere Teams und Technologien integrieren."

CropX bietet Landwirten die Informationen, die sie benötigen, um die Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft zu verbessern - Ressourcen zu schonen und gleichzeitig die Erträge zu steigern. Mit bewährter Technologie, einem umfangreichen Partnernetzwerk, einem erstklassigen Service-Modell und einer benutzerfreundlichen Entscheidungsunterstützungsplattform passt Dacom nahtlos in die Farm-Management-Lösungen von CropX. Mit weiteren 2,7 Millionen Hektar unter Verwaltung fügt Dacom auch über zwei Jahrzehnte an fundierten Farmdaten aus Europa zu ihrer Farm-Management-Plattform hinzu. Die aktuellen Kunden von CropX und Dacom haben nun Zugang zu einem vollständigen Satz von fortschrittlichen Analyse- und Automatisierungstools für das Farmmanagement.

"Die Digitalisierung in der Landwirtschaft ist in den letzten Jahren explodiert und hat zu einer Marktsättigung geführt; wir haben einen kritischen Punkt für die Konsolidierung des Sektors erreicht. Mit zunehmender Reife des Marktes werden die meisten Unternehmen scheitern und vergessen werden, während diejenigen, die die aktuelle Konsolidierungsphase anführen, wie CropX und Dacom, an der Spitze der Digitalisierung in der Landwirtschaft und der Revolution im Farmmanagement stehen werden", sagt Gideon Soesman, Mitbegründer und Managing Partner von GreenSoil Investments und Direktor bei CropX.

Mit der Übernahme richtet CropX sein europäisches Büro im aktuellen Hauptsitz von Dacom in den Niederlanden ein und verdoppelt die Größe seines globalen Teams. Die 3.000 Kunden von Dacom, darunter kleinere Anbauer und große Marktteilnehmer wie Syngenta, fügen über 20.000 Betriebe in mehr als 40 Ländern zum Portfolio von CropX hinzu. Der Deal erweitert auch den Aktionsradius von CropX in regenreichen Regionen.

Mit sofortiger Wirkung werden alle Mitarbeiter von Dacom zu CropX stoßen und europäisches Know-how im Bereich Feld- und Kundenservice sowie Software- und Hardwaretalent zu dem rasant wachsenden globalen Team von CropX hinzufügen.

"Ich bin sehr begeistert, Teil des stark wachsenden CropX-Geschäfts zu sein", sagte Dacom CEO Janneke Hadders. "Unsere Landwirte werden von den integrierten Lösungen und Erkenntnissen aus der Datenanalyse und einer Kundenbasis aus der ganzen Welt profitieren. Die Übernahme unterstützt unsere Internationalisierungsstrategie nachdrücklich. Unsere Pflanzenschutzberatungsdienste werden nun von den Bodensensordaten von CropX profitieren und unserem Team helfen, die wichtigen Herausforderungen für die Landwirtschaftsgemeinschaft in den Niederlanden, dem Nahen Osten und Afrika, Europa, Nordamerika sowie Australien und Neuseeland anzugehen."

"Die Integration von Dacom stärkt auch unsere Initiativen im Bereich nachhaltige Landwirtschaft, indem sie eine neue Ebene der Registrierung von Vorschriften, Bodenpotenzial, Rückverfolgbarkeit und ein Modell für CO2-Rechte hinzufügt. Die kombinierte Kraft der Lösungen von CropX und Dacom wird uns helfen, Landwirten auf der ganzen Welt ein komplettes Paket an datengesteuerten Ratschlägen für das Betriebsmanagement zu bieten", sagt John Vikupitz, Präsident von CropX. "Wir sind entschlossen, sowohl die fortschrittlichsten Lösungen für alle wichtigen landwirtschaftlichen Erkenntnisse als auch die einfachste automatisierte Plattform zu liefern, um die Zeit und den Aufwand der Landwirte zu minimieren. Wir wollen, dass Landwirte intelligenter arbeiten, nicht härter - ihre Tage sind bereits lang genug."
 

Über CropX

CropX ist einer der am schnellsten wachsenden Anbieter von landwirtschaftlichen Managementlösungen weltweit, im Einsatz in über 50 Ländern und auf allen bewirtschaftbaren Kontinenten. Die CropX-Plattform synthetisiert Daten aus der Erde und der Luft, um fortschrittliche Boden- und Pflanzenintelligenz sowie eine Reihe digitaler Entscheidungs- und Planungswerkzeuge zu bieten, alles auf einer benutzerfreundlichen App, die mehrere Farmen und Felder verfolgen kann. CropX wird von den weltweit führenden Agrarunternehmen und Risikokapitalgebern unterstützt, die erkennen, dass die Präzisions-Agrartechnologien von CropX neue Maßstäbe für bewährte Verfahren in Bezug auf Umweltschutz und erhöhte Farmproduktivität setzen. Erfahren Sie mehr unter www.cropx.com.

Dacom ist jetzt offiziell CropX!

Vielleicht haben Sie es bereits bemerkt: Dacom ist nun offiziell zu CropX geworden. Und mit diesem neuen Namen kommt auch eine neue Website! Trotz der Namensänderung bleiben unsere Produkte und Dienstleistungen gleich! Sie können weiterhin auf die Qualität von CropX vertrauen und unsere Produkte ganz einfach in unserem Online-Shop bestellen.

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, zögern Sie nicht, uns unter service@cropx.com zu kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter!